GartenBaumschule aus Zülpich-Ülpenich ist anerkannt gut

"Glücklicherweise gibt es immer mehr Gartenfreunde, die Wert auf die Herkunft Ihrer Gartenpflanzen legen", bestätigt Gärtnermeister Karl-Josef Schmitz in Zülpich-Ülpenich, "als GartenBaumschule bieten wir für jeden Gartenstandort und individuellen Gestaltungswunsch regional besonders geeignete Pflanzen an." Beratung und Service werden in der GartenBaumschule Schmitz groß geschrieben. "Wer ohne Vorinformation nur aufgrund eines spontanen Eindrucks einkauft, muss nach pflege- und erwartungsreichen Jahren mit herben Enttäuschungen rechnen", so der Baumschulfachmann/die Baumschulfachfrau.

Schmitz 2017
Damit aus der Gartenlust kein Gartenfrust wird, gibt die GartenBaumschule Schmitz gerne ihre persönlichen Erfahrungen an ihre Kunden weiter. In bester Sich-wohl-fühlen-Atmosphäre bietet der Betrieb eine große Rund-ums-Jahr-Auswahl und ein umfangreiches Sortiment in Pflanzensorten, die sich speziell in unserer Region bewährt haben. Diese Angebotsfülle sei kein Zufall, so Gärtnermeister Karl-Josef Schmitz, sondern gehöre zu den strengen Aufnahmekritierien, die sein Betrieb erfüllen mußte, um in den Verband der GartenBaumschulen aufgenommen zu werden. Fast zweihundert Betriebe in ganz Deutschland haben sich bedingungslosen Qualitätskriterien, einer Art Baumschul-TÜV, verschrieben. Dazu gehören neben einer einzigartigen Sortimentsbreite und -tiefe, ein einwandfreier Pflegezustand rund ums Jahr und das Einhalten strikter Qualitätsmarken. Zeit für die natürliche Entwicklungsdauer der Pflanzen läßt sie ausreifen und abhärten, sie sind robust und vital. Mitarbeiter-Qualifikation und nicht zuletzt eine zeitgemäße Präsentation der Pflanzen mit Gestaltungs- und Benachbarungsbeispielen sind eine echte Orientierungshilfe beim Einkauf. Alle Kriterien werden turnusgemäß von einer Fachkommission überprüft.

Diesen Sommer stand diese Überprüfung wieder an. "Ein externer Prüfer hat uns auf Herz und Nieren durchgecheckt. Unsere Anerkennung zur GartenBaumschule wird für die nächsten fünf Jahre durch eine Anerkennungsurkunde bestätigt. Darauf sind wir besonders stolz, denn die Prüfungspunkte waren seit der letzten Prüfung deutlich verschärft worden," betont der Vollblut-Gärtner. "Wir versprechen unseren Kunden nichts, was unsere Pflanzen nicht halten können. Ein herrlicher Kundengarten ist für uns die beste Werbung so Gärtnermeister Karl-Josef Schmitz."